Für Shoppen bietet Stettin/Szczecin viele Möglichkeiten, man möchte sagen: unbegrenzte Möglichkeiten. Jeder Stadtbesucher findet hier etwas für sich. Fast alle internationalen Marken sind vertreten. Natürlich gibt es auch polnische und lokale Produkte: aus der Stadt und ihrer Umgebung.

Großer Beliebtheit erfreuen sich sowohl unter den Besuchern der Stadt als auch den Bewohnern große Einkaufzentren:

Im Zentrum von Stettin / Szczecin wurde am 28. September 2011 um 8.00 Uhr ein riesiges Einkaufszentrum Galeria Kaskada eröffnet. In diesem modernen Gebäude finden Sie 140 Geschäfte, Restaurants, Imbisse und Dienstleistungsstellen. Es wurden auch für Kunden 1000 Parkplätze vorbereitet.

Ein großes Einkaufsgebiet befindet sich in der ulica Struga, im Stadtteil Słoneczne am rechten Oderufer (Hauptausfahrtstraße Richtung Osten).

Außerdem gibt es eine Unzahl von Geschäften sowohl im Stadtzentrum als auch in jedem Stadtteil. Die bekanntesten Einkaufsstraßen sind: ul. Wojska Polskiego, ul. Wyzwolenia. und ul. Jagiellońska.

Die einst bekannten polnischen Märkte befinden sich im Rückzug – sie sind den großen Einkaufszentren gewichen. Den bekanntesten von ihnen Turzyn gibt es nicht mehr. Es funktioniert noch der Flohmarkt in Lubieszyn am Grenzübergang Linken/Lubieszyn. Wer aber die besondere Atmosphäre eines echten städtischen Marktes mag, der darf nicht den Markt Mannhattan im Stadtteil Niebuszewo vergessen.

Stettin war schon immer verbunden mit dem Fischhandel – hier entstand der in Polen berühmte Snack der sog. Szczeciński Paprykarz (eine Fischpaste mit Reis und Tomaten). Die heutigen Bewohner und Touristen finden einige Orte, an denen man frischen Fisch oder geräucherten Aal kaufen kann. Der Hauptfischmarkt befindet sich an der Oder und bietet einen 11 m langen Ladetisch mit frischem Fisch. Sehr empfehlenswert!

Outlet Park Szczecin – Topmarken zu günstigen Preisen

Am 7. November feierte der neue Outlet Park Szczecin seine große Eröffnung. Outlet Park Szczcecin ist das einzige Outlet-Center in der Woiwodschaft Zachodniopomorskie.

24 000 m2 Verkaufsfläche, 130 Geschäfte und 1400 Parkplätze, die Zahlen sprechen für sich.

Der größte Anziehungspunkt sind die polnischen und ausländischen Topmarken, wie: Nike, Puma, Reebok, Adidas, Tommy Hilfiger, Reserved, Bytom, Kari, Lee Wrangler, Wittchen, Kazar, Vero Moda, Jack Jones, Via Roma, Cross Jeans, Atlantic, Lavard, Ecco, Big Star, 4F, Ochnik, LKJ, Mc Arthur, Hot Oil, Wójcik, Lancerto, Gabor, Puere, Milano Shoes, Willsoor, Lee Cooper, Cropp, House, Coccodrillo, Dajar, Levi’s, Quiosque, Soul, Vesari, Magra, Milano Shoes, Gatta, Amora, Chatee, Soczewki 24 und Alberto Violi.

Das Einkaufszentrum bietet seinen Gästen auch verschiedene Unterhaltungsmöglichkeiten. Sowohl unzählige Restaurants und Cafes: Costa by coffeeheaven, Empik Cafe, North Fish, Berlin Döner Kebap, Asia Express und Empire Pizza & Restaurant als auch sieben Kinosäle stehen den Besuchern zur Verfügung.

Der Outlet Park Szczecin befindet sich auf dem rechten Oderufer, in der ul. Struga 42.

Markt in der Nähe des Bahnhofs – TOBRUK

TOBRUK das sind über 140 Handelspunkte an einem Ort. Wir bieten den Verkauf im Groß- und Einzelhandel. Wir laden Sie in drei Objekte ein: den Marktplatz, das Hauptgebäude und die Markthalle.

Das Sortiment:
- Markenkleidung polnischer Produzenten
- Kleidung für Erwachsene, Jugendliche und Kinder
- Schuhe und Lederwarn,
- echte und Kunstblumen,
- Dekorationsartikel.

Geschichte

Die Geschichte des Marktes Tobruk reicht bis in die Vorkriegszeit. Hier entwickelte sich der Kleinhandel. Dieser Markt und die Umgebung ist die sogenannte Grün Schanze, es war sehr belebt durch die Bewohner Stettins.

Mo.- Fr.7.00 – 15.30 ; Sa. 7.00 – 14.00  

Beispielpreise für bestimmte Produkte:

Zigaretten (Schachtel) von 11 zł (ca. 2,89 Euro) bis 15 zł (3,94 Euro)

Kraftstoff: Benzin E95 4,84 zł (ca. 1,27 Euro)

Friseur- oder Zahnarztleistungen im Durchschnitt bis zu 60% günstiger